Christlicher Seniorenbund Immanuel Laatzen e.V.

Angebote für Seniorinnen und Senioren in Laatzen

Anmeldungen bitte erst ab
Donnerstag, 29. Februar 2024, 9.00 Uhr

Wenn Sie keine Absage erhalten, sind Sie dabei!                              

Liebe Mitglieder und Freunde des Christlichen Seniorenbundes!
Von Ende Februar bis Anfang April haben wir folgende Angebote für  Sie vorbereitet:

Am Mittwoch, dem 28. Februar 14.00 Uhr an der Üstra-Station Eichstraße trifft sich die neu eingerichtete Wandergruppe. Sie fährt bis zum Döhrener Turm und umrundet einmal den Maschsee mit Einkehr im Courtyard oder Cafe BellArte. Anmeldungen ab sofort
bei Brigitte Koch, Tel. 05102-1330.


Ebenfalls am Mittwoch. dem 28. Februar 18.00 Uhr vor dem Rathaus lädt ein breites Bündnis Laatzener Vereine, Parteien und Verbände sowie der DGB und die Kirche zu einer Demo gegen Rechtsradikalismus ein. Hintergrund ist die Sorge, dass rechtsradikale Gruppen unsere Demokratie untergraben. Sie könnten bei den bevorstehenden Landtagswahlen so stark werden, dass kaum noch stabile Regierungen zustande kommen. Der Chr. Seniorenbund gehört zu den Unterstützern dieser Demonstration. Ich empfehle ausdrücklich, an dieser Demo teilzunehmen.

Am Sonntag, dem 3. März lädt die Abteilung Kultur zu einem Besuch der Marktkirche ein. Fritz Baltruweit singt wieder einmal Lieblingslieder zur Gitarre. Am Eingang haben Sie die Möglichkeit, mit Kugeln über die Zusammenstellung der Lieder an diesem Abend zu entscheiden. Prominenter Gast (der auch vorgestellt wird) ist diesmal die neue Polizeipräsidentin von Hannover, Gwendolin von der Osten. Wir treffen uns 17.30 Uhr vor der Marktkirche.
Eine Anmeldung ist nicht nötig.


Am Mittwoch, dem 6. März 11.30 Uhr ab Postparkplatz Alt-Laatzen und 11.40 Uhr ab Bauern-Cafe Laatzen-Mitte lädt die Abteilung Kultur zu einem Besuch des Planetariums Wolfsburg ein. Gezeigt wird
               Die Zeitreise----vom Urknall zum Menschen
Welche Farbe hat der Urknall? Woher kommen die Sterne? Wie ist das Leben auf der Erde entstanden? Das sind Fragen, die uns beschäftigen und auf die wir Antwort geben bei dieser Zeitreise durch 13,8 Milliarden Jahre kosmischer Geschichte, und das aus einer ganz besonderen 360-Grad-Perspektive. Danach besteht Gelegenheit zu einem Bummel durch die Wolfsburger Fußgängerzone für einen kleinen Imbiss oder Kaffee & Kuchen. Rückfahrt 15.50 Uhr.
Preis für Fahrt und Planetarium je nach TN-Zahl 25-27 €
Anmeldungen bitte auf unsere Sprachbox, Tel. 0511-863 693.

Am Freitag. dem 8. März 15.00 Uhr laden wir Sie bei Kaffee & Kuchen ein zu einem Vortrag von Dieter Sasse. Er zeigt uns Bilder der Kurstadt Bad Pyrmont die wir im April besuchen werden. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Nachmittag.
Anmeldungen auf unsere Sprachbox, Tel. 0511- 863 693.


Am Sonnabend. dem 16. März 11-13.00 Uhr ruft die Stadt Laatzen zu einer großen Müllsammelaktion auf unter dem Motto:
Laatzen räumt auf! „Wir packen‘s an"
Der Chr. Seniorenbund ist mit im Boot. Wir freuen uns über alle, die mitmachen. Der Aufruf liegt dieser Einladung bei. Aktive finden sich bitte an den Treffpunkten ein. Es gibt In der Wiesenstr. 22 anschließend einen Imbiss!

Am Sonntag, dem 17. März 15.00 Uhr lädt die Abteilung Kultur zum Besuch des Südstädter Komödchens im Freizeitheim Döhren ein. Gespielt wird
„                          Kein Da Capo für die Diva".
Ein Krimi von Thomas Brückner. Die Diva spielt in einem kleinen aber eigenwilligen Ensemble an einem Stadttheater. Sie ist ein gleichermaßen geliebter wie verhasster Star. Während der Aufführung wird sie hinterrücks erschossen. Das Südstädter Kommödchen präsentiert das kurzweilige Kriminalstück als Uraufführung. Wir treffen uns 14.30 Uhr vor dem Freizeitheim Döhren, An der Wollebahn 1 (Üstra Bothmerstraße). Beginn der Vorstellung 16.00 Uhr. Eintritt 15€. Ab 15.00 Uhr Kaffee &Kuchen 4€. Karten können Sie bestellen auf unserer Sprachbox Tel. 0511- 863 693 bis 10.3.2024.


Am Mittwoch. dem 20. März 15.00 Uhr laden wir Sie ein zu unserer diesjährigen
                Mitgliederversammlung in das Vereinslokal TAL
Achten Sie bitte auf die beigefügte Einladung
Bei Kaffee & Kuchen stellen wir die Projekte des Seniorenbundes vor und blicken in die Zukunft des Vereins.

Am Freitag, dem 22. März 15.00 Uhr trifft sich im Seniorentreff Wiese 22 erneut der Arbeitskreis „Literarische Exkursionen" um Wolfgang Nieschalk. Vier Mitglieder des Kreises haben Schriften von und über Hermann Löns studiert und werden ihre Eindrücke wiedergeben. War er wirklich der romantische Heidedichter, für den ihn viele halten, oder eher ein begnadeter Naturbeobachter oder ein zeitkritischer Journalist?
Außerdem wird ein Ausflug zu den Wirkungsstätten von Löns vorbereitet. Es kann also spannend werden. Anmeldungen bitte auf unsere Sprachbox, Tel. 0511-863 693.


Und nun ein ganz besonderes Angebot:
Am Montag. dem 8. April 14.00 Uhr ab Postparkplatz Alt-Laatzen fahren wir gemeinsam mit dem DRK in einem Reisebus zum Besuch eines Gala-Konzertes für uns als Goldene Generation des Wiederaufbaus nach dem Kriege.
Konzerthaus ist die Cavallo-Reithalle, Dragonerstraße Hannover. Das Konzert einer Big Band, Drinks und Dinner mit drei Gängen sind kostenlos. Lediglich für den Bus zahlen Sie 10 €. Wir haben die Veranstaltung gemeinsam mit Victors Residenz, Stadt Laatzen und DRK organisiert. Der Chr. Seniorenbund kann 30 Teilnehmer stellen. Ihr Anruf wird nach der Reihenfolge berücksichtigt.
Also gleich am 29. Februar 9.00 Uhr auf unsere Sprachbox 0511-863 693 anmelden!

Und was bieten wir sonst noch an?
Computergruppen
Die beiden Gruppen treffen sich immer Dienstag 10 -12.00 Uhr im Stadthaus bzw. Donnerstag 10-12.00 Uhr in der Wiesenstraße 22a Alt-Laatzen. Anmeldungen auf Warteliste bitte per Email an chrisbil@t-online.de.

Kartenspiel und Offenes Singen
Jeweils am Mittwoch 15.00 Uhr lädt Lore Schulz ein zum Kartenspiel in die Wiesenstr. 22a

Am Mittwoch, dem 6. März 15.00 Uhr lädt Elisabeth Pfeifer zum Rommé-Spiel ins Stadthaus ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Am Freitag, dem 15. März 15.00 Uhr lädt Elisabeth Pfeifer zum Offenen Singen im Stadthaus ein.

Gedächtnistraining im Stadthaus
Die Gruppe 1 Gedächtnistraining - jetzt unter Leitung von Gudrun Unger (Tel. 05101-9906938 trifft sich am Montag, dem 4. März 14.00 bis 15.30 Uhr
Die Gruppe 2 Gedächtnistraining trifft sich am Montag, dem 11. März 14.00 bis 15.30 Uhr.

Bowling
Am Mittwoch, dem 13. März 15.30 Uhr treffen sich die Bowlingfreunde bei Kraushaar, Am Steinbrink 37. Spielbeginn 16.00 Uhr. Kosten je nach TN-Zahl 6-10 €. Bitte unbedingt anmelden bei Familie Oltrogge, Tel. 0511-8237105. Es sind vorsorglich 2 Bahnen reserviert.

Gymnastik im Stadthaus bzw. TAL
Gruppe 1 trifft sich am Donnerstag, dem 7.+14.+21.+28. März 10.15 - 11.15 Uhr
Gruppe 2 trifft sich am Donnerstag, dem 7. +14.+21.+28. Februar 12.15 - 13.15 Uhr
Gruppe 3 trifft sich am Montag, dem 4. +11.+18. + 25. Februar 12.15 - 13.15 Uhr.

Angebote für Trauernde
Am Sonntag, dem 17. März 14.00 Uhr ab Café Exposé lädt der Hospizdienst zu einem Spaziergang durch die Masch ein. Anschließend gemeinsames Kaffeetrinken.
Am Montag, dem 25. März 16.-18.00 Uhr im Gemeinderaum der Immanuel-Gemeinde lädt der Hospizdienst zu einem Trauer-Café ein.

Nun freuen wir uns auf Ihre Teilnahme.
Mit den besten Wünschen vom Vorbereitungsteam
Dr.Werner Läwen