Christlicher Seniorenbund Immanuel Laatzen e.V.

Angebote für Seniorinnen und Senioren in Laatzen

Anmeldungen bitte erst ab Montag, 3. Juni 9.00 Uhr.

Wenn Sie keine Absage erhalten, sind Sie dabei!


Liebe Mitglieder und Freunde des Christlichen Seniorenbundes.
Im Juni und Juli laden wir Sie zu folgenden Veranstaltungen ein:

Am Freitag, dem 7. Juni 15.00 Uhr in der Seniorentagesstätte
Wiesenstr. 22 spricht der frühere Landtagspräsident Jürgen
Gansäuer zum Thema:
                           50 Jahre Stadt Laatzen
1974 wurde Laatzen nach vielen Auseinandersetzungen zur Stadt erklärt. Rethen, Gleidingen und lngeln-Oesselse kamen dazu, aber die Messe musste abgegeben werden. Das Leine-Zentrum entstand. Erich Panitz war der erste Stadtdirektor. Heute hat Laatzen ca.45.000 Einwohner und wächst immer noch. Jürgen Gansäuer war als „Laatzener Jung" und Politiker von Anfang an dabei. Er hat bei der Jubiläumsfeier den F
estvortrag gehalten. Den können nun auch wir hören. Launig und mit vielen persönlichen Eindrücken macht Jürgen Gansäuer die Geschichte Laatzens lebendig. Wir beginnen mit einer Tasse Kaffee. Anmeldungen bitte auf unsere Sprachbox, Tel. 0511- 863 693.

Am Sonnabend, dem 8. Juni 15.00 Uhr ab Postparkplatz Alt-Laatzen fahren wir mit PKW zur Deister-Freilichtbühne Barsinghausen. Aufgeführt wird
                             „Im weißen Rössl" - 

ein Singspiel in 3 Akten - 1930 in Berlin uraufgeführt.
Denken Sie an Urlaub in Österreich: Es herrscht Hochsaison im Hotel. Der Kellner Leopold muss schauen, wie er dem Ansturm der Gäste gerecht wird. Doch seine Gedanken sind bei Josepha, der Wirtin des Hotels. Ist das Chaos perfekt? Im Salzkammergut kann man bekanntlich gut lustig sein. So gibt es am Ende eines turbulenten Liebesreigens gleich drei glückliche Paare. Lassen Sie sich begeistern. Eintritt 15 €, Mitfahrer zahlen 5 € extra. Bitte bei Anmeldung angeben, ob Sie Gäste im PKW mitnehmen.
Anmeldungen auf unsere Sprachbox, Tel. 0511-863 693.

Am Mittwoch. dem 12. Juni 14.00 Uhr ab Postparkplatz Alt-Laatzen fahren wir mit PKW zum Gasthaus Brockenblick im Hildesheimer Wald. Wir holen die im Mai geplante Fahrt nach. Damals haben wir uns wegen des schönen Wetters entschieden, zum Hohnsensee zu fahren. Jetzt also zum Brockenblick. Wir wandern zunächst am Waldrand rund um den Galgenberg mit herrlichem Blick auf ltzum und Hildesheim, vielleicht auch bis zum Brocken. Danach überqueren wir den Berg und kehren entweder über die Sternwarte oder auf der anderen Bergseite zurück. Dort geht der Blick auf Achtum, Einum, Mehrung und Laatzen. Danach Einkehr, vielleicht im Freien. Mitfahrer zahlen 5 €. Wer stellt einen PKW?
Anmeldungen auf unsere Sprachbox, Tel. 0511-863 693.

Am Sonnabend, dem 15. Juni 12.00 Uhr ab Postparkplatz Alt-Laatzen und 12.10 Uhr ab Bauern-Café Laatzen-Mitte fahren wir mit einem komfortablen Reisebus zur Kurstadt Bad Driburg. Der Kurort liegt malerisch am Eggegebirge nicht weit vom Teutoburger Wald. Oberhalb der Stadt befindet sich die mittelalterliche Iburg. Sie gab dem Kurort ihren Namen. Seit dem 20. Jahrhundert genießen Kurgäste die Heilquellen in zahlreichen Sanatorien. Wir beginnen vor Ort mit einer Führung im Gräflichen Landschaftspark mit herrlichen Blumenbeeten, vielen Brücken, einem Irrgarten und Wildgehege mit Hirschen.
Anschließend geht es mit dem Bus zum Restaurant Sachsenklause hoch über Bad Driburg mit grandioser Aussicht auf die Stadt, das Weserbergland, den Reinhardswald und bis zum Solling. Dieser Aussichtspunkt liegt direkt neben der Ruine der historischen Iburg. In der „Sachsenklause" werden wir mit Kaffee & Kuchen verwöhnt. Rückkehr in Laatzen ca. 19.00 Uhr. Kosten für Fahrt, Führung, Eintritt, Kaffee und Kuchen 45 €.
Anmeldung bitte auf unsere Sprachbox, Tel. 0511- 863 693.

Am Mittwoch. dem 19. Juni 14.00 Uhr ab Postparkplatz Alt-Laatzen fahren wir mit PKWzum Erdbeerhof bei lhme-Roloven. Hier kehren wir zunächst bei Kaffee & Erdbeertorte oder Erdbeeren mit Schlagsahne ein. Der Erdbeerhof liegt an einem kleinen idyllischen See. Man sitzt im Freien und die süßen Erdbeeren kommen frisch vom Feld. Anschließend machen wir einen Spaziergang entlang der Ihme. Bitte angeben, ob Sie einen PKW stellen. Kosten für Mitfahrer 5 €.
Anmeldungen auf unsere Sprachbox, Tel. 0511-863 693.

Am Freitag, 21. Juni 15.00 Uhr im Café des Stadthauses lädt Ursula Hatesohl zu einer Besprechung über Reiseplanungen im kleinen Kreis. Wer Interesse hat, Reisen gemeinsam in eigener Regie zu planen, ist herzlich willkommen. Anmeldungen bitte über Tel. 0511-82 52 64 bei Ursula Hatesohl.

Von Montag, dem 24. Juni bis Montag, dem 1. Juli fahren wir mit einem Reisebus zum Gardasee. Die Reise ist gut ausgebucht, Kurzentschlossene können sich aber noch bei mir melden unter Tel. 0511-879 1650.

Im Ferienmonat Juli machen wir Pause. Mit einer Ausnahme:
Am Mittwoch, dem 24. Juli 10.30 Uhr ab Üstra-Station Eichstraße laden Edith Seebade und Inge Dunemann zu einer Fahrt mit Öffis ans Steinhuder Meer ein. 10.30 Uhr geht es los ab Haltestelle Eichstr., dann weiter mit der DB und dem Bus nach Steinhude. Von hier gibt es eine kleine Wanderung entlang des Steinhuder Meeres nach Hagenburg und hier Einkehr im Fischrestaurant „Lindemann".
Anmeldungen bitte bei lnge Dunemann, Tel. 0511-86 79 24 (auch AB).

Nun freuen wir uns auf Ihre Teilnahme
Im Namen des ganzen Teams

Dr.Werner Läwen

Und was bieten wir sonst noch an?

Computergruppen
Die beiden Gruppen treffen sich immer Dienstag 10-12.00 Uhr im Stadthaus bzw. Donnerstag 10-12.00 Uhr in der Wiesenstr. 22 Alt-Laatzen. Anmeldungen auf Warteliste bitte per Email an chrisbil@t-online.de.
Kartenspiel und Offenes Singen
Jeweils am Mittwoch und am Freitag 15.00 Uhr lädt Lore Schulz ein zum Karten- spiel. Am Mittwoch im Seniorentreff Wiesenstr. 22. Am Freitag im Café Exposé.
Am Mittwoch, dem 5. Juni und 3. Juli 15.00 Uhr lädt Elisabeth Pfeifer zum Rommé-Spiel ins Stadthaus ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Am Freitag, dem 21. Juni und 19. Juli i 15.00 Uhr lädt Elisabeth Pfeifer zum Offenen Singen im Stadthaus ein.

Gedächtnistraining im Stadthaus
Sommerpause

Fahrrad
Die Fahrradfreunde treffen sich wöchentlich am Freitag 13.00 Uhr an der Feuerwache Grasdorf. Nur bei gutem Wetter und ohne Anmeldung. Rückfragen an Lissy Hucke, Tel. 05102-914 387.

Bowling
Am Mittwoch, dem 19. Juni 15.30 Uhr treffen sich die Bowlingfreunde bei Kraushaar, Am Steinbrink 17. Spielbeginn 16.00 Uhr. Kosten je nach TN-Zahl 6-10 €. Bitte unbedingt • a
nmelden bei Familie Oltrogge, Tel. 0511-823 71 05. Es sind nur 2 Bahnen reserviert!

Gymnastik im Treffpunkt Alt-Laatzen (TAL) und im Stadthaus (SH)
Sommerpause

Angebote für Trauernde
Am Sonntag, dem 16. Juni und 21. Juli 14.00 Uhr ab Café Exposé lädt der Hospizdienst zu einem Spaziergang durch die Masch ein. Anschließend gemeinsames Kaffeetrinken.
Am Montag, dem 24. Juni und 22. Juli 16-18.00 Uhr im Gemeinderaum der Immanuel-Gemeinde lädt der Hospizdienst zu einem Trauer-Café ein.






Das aktuelle Programm mit Bildern
Juni, Juli 2024
Programm Juni-Juli 2024_1.pdf (867.06KB)
Das aktuelle Programm mit Bildern
Juni, Juli 2024
Programm Juni-Juli 2024_1.pdf (867.06KB)