Christlicher Seniorenbund Immanuel Laatzen e.V.

 

          Wir wünschen Ihnen allen eine besinnliche Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest                                               

   

                                                                                                          

Liebe Seniorinnen und Senioren!

Sehr geehrte Damen und Herren!

 

Nun gehen wir zum zweiten Mal in eine Advents- und Weihnachtszeit unter dem Damoklesschwert einer Pandemie, die einfach nicht aufhören will. Das macht uns traurig. Unser letzter Ausflug mit der Flotten Weser hat uns außerdem gezeigt, dass wir bis auf weiteres keine Busfahrten mehr anbieten dürfen. Die Ansteckungsgefahr trotz doppelter Impfung ist zu groß. Damit entfällt auch der Besuch eines Weihnachtsmarktes und das traditionelle Weihnachtskonzert in Jeinsen wird ohnehin nicht stattfinden. Was also können wir noch tun?
Wir senden Ihnen allen - auch den Computerfreunden - mit diesem Brief ein Weihnachtstransparent oder einen Aufsteller. Beide mögen Sie daran erinnern, dass Weihnachten uns Mut machen will. Gott erscheint in Jesus, um uns seine Liebe zu zeigen. Sogar die Muslime nennen Jesus den Propheten der Liebe! Wenn meine Berufsschüler mich gefragt haben, wozu Religion gut ist, habe ich geantwortet: „Religion ist ein Gefühl von Geborgenheit!" Es ist das Gefühl: Gott ist bei uns auch in schweren Zeiten, auch wenn wir allein sind oder krank oder traurig. Er begleitet uns, was immer kommen mag! Dieser Trost gibt uns den Mut, Ihnen nun folgende Angebote zu machen:
Am Mittwoch, dem 1. Dezember 14.30 Uhr im Mehrzweckraum des Stadthauses trifft sich die Kartenspielgruppe unter Leitung von Elisabeth Pfeifer. Anmeldungen bitte unter Tel. 82 33 781.
Am Freitag, dem 3. Dezember 14.00 Uhr treffen sich die Freunde eines kleinen Spaziergangs am Döhrener Turm. Wir wandern zum Maschsee und kehren nach einer Stunde im Hotel Vierjahreszeiten ein. Anmeldungen unter Tel. 0511-879 1650.
Am Sonnabend. dem 4. Dezember 14.00 Uhr laden wir Sie zu einer ersten Adventsfeier in das Vereinsheim TAL, Auf der Dehne 2A in Alt-Laatzen. Wir haben diesen Raum ausgewählt, weil uns die Seniorentagesstätte in der Wiesenstraße zu eng ist.
Bei einer Personenzahl von max. 40-50 Personen sollten wir uns in der großen Halle wohlfühlen. Bei Kaffee und Stollen wird uns der Musiker Dieter Steinicke aus Peine in weihnachtliche Stimmung versetzen. Ich selbst werde mit einer kleinen Ansprache die Botschaft des Engelschores aufnehmen:
Ehre sei Gott in der Höhe und Frieden auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen!
Wir bitten am Ausgang um eine kleine Getränkespende. Anmeldungen bitte bei Marianne Thiede, Tel. 87 62 00.
Am Sonntag, dem 5. Dezember 14.00 Uhr im Vereinsheim TAL, Auf der Dehne 2A laden wir Sie zu unserer zweiten Adventsfeier mit gleichem Programm. Die Teilnehmerzahl ist je nach Coronalage wieder auf 40 - 50 begrenzt. Anmeldungen bitte bei Marianne Thiede. Suchen Sie sich den für Sie passenden Termin aus. Gehbehinderte können abgeholt werden.
Am Freitag, dem 10. Dezember 14.00 Uhr laden wir Sie wieder einmal zu einem Gesprächskreis ein. Diesmal in die Seniorentagesstätte Wiesenstr. 22. Thema:
Wo ist Gott in der Coronakrise?
Es ist erstaunlich still um Gott und Kirche in dieser Krise. In früheren Zeiten hat man Epidemien als Strafe für die Sünden der Menschen verstanden und also standen Gottesdienste, Wallfahrten und Gebete oben auf der Tagesordnung. In dieser Krise fielen Gottesdienste reihenweise aus, Wallfahrten ohnehin und kein Mensch kam auf die Idee, Kirchenvertreter in die Krisenstäbe einzuladen. Da führen die Virologen das Wort. Wozu braucht man dann noch den Glauben an Gott? Wie stellen wir uns Gott eigentlich vor? Ja, gibt es ihn überhaupt?
Dazu möchte ich einige einleitende Gedanken vortragen und freue mich dann nach einer stärkenden Tasse Kaffee sowie einem schönen Stück Kuchen auf ein offenes Gespräch mit Ihnen. Anmeldungen bitte bei Marianne Thiede, Tel. 87 62 00.
Am Freitag, dem 17. Dezember 14.00 Uhr in der Seniorentagesstätte Wiesenstr. Nr. 22 laden wir zu unserer traditionellen Weihnachtsfeier für Alleinstehende ein. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt. Wir beginnen mit Weihnachtskeksen, Stollen und einem schönen Glas Glühwein. Danach tauschen wir uns aus über Erfahrungen mit Weihnachten - zum Beispiel in unseren Kindertagen - und Plänen für das kommende Fest. Anmeldungen bitte bei Marianne Thiede – Tel. 87 62 00.
Am Sonntag, dem 19. Dezember (4. Advent) treffen wir uns 9.45 Uhr vor der Petrikirche in Rethen und besuchen gemeinsam den Gottesdienst von Pastor Jens Wening. Er gilt als der beste Prediger in Laatzen und so dürfen wir uns auf einen stimmungsvollen und anregenden Gottesdienst freuen. Anschließend machen wir einen kleinen Spaziergang zum Erbenholz (Jetzt Famoos) und nehmen ein gemeinsames Mittagessen zu uns. Anmeldungen bitte bei Marianne Thiede – 87 62 00.
Und nun ein gesegnetes Weihnachtsfest und
einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022!
Am Donnerstag, dem 6. Januar 12.00 Uhr treffen wir uns am Mongolei-Haus (Im Ratio-Kaufland-Komplex), Karlsruher Straße und begrüßen das Neue Jahr mit einem gemeinsamen Essen. Preis 9,80 €. Anmeldungen bei Marianne Thiede – Tel. 87 62 00.
In der Hoffnung, Sie alle gesund und munter wieder zu sehen
Im Namen des Vorbereitungskreises
Dr. Werner Läwen.
 
Unser Schatzmeister Dr. Barovic erinnert an die Zahlung des Jahresbeitrages 2021 für den Chr. Seniorenbund. Rückfragen bitte an ihn unter Tel. 86 36 84.
P.S. Martina Ulrike Thiele teilt uns mit herzlichen Grüßen folgendes mit:
,,Im Dezember findet das Gedächtnistraining und die Hockergymnastik nicht statt. Ich danke allen Teilnehmenden für ihr großes Interesse und die rege Teilnahme an diesen Angeboten im Jahr 2021. Ich wünsche allen Teilnehmenden eine schöne vorweihnachtliche Zeit, friedliche Feiertage und ein gesundes Ankommen in 2022."
Im ersten Halbjahr 2022 gibt es wieder freie Plätze in den Gedächtnis-Trainingsgruppen. Interessierte können sich ab 11. Januar bei mir unter Tel.-Nr. 0511-42 23 97 anmelden
Die Hockergymnastik-Gruppen sind momentan ausgebucht. Eine Anmeldung auf Warteliste ist ab dem 11. Januar 2022 bei Martina Ulrike Thiele unter Tel. 0511-42 23 97 ausdrücklich erwünscht.
Und noch ein erfreulicher Nachtrag:
Unsere Reisebörse am 14. November war ein großer Erfolg, Fast 120 Reisen wurden gebucht. Die Fahrt nach Borkum ist leider deutlich überbucht. Wir werden in einem Losverfahren die Teilnehmenden ermitteln und Sie kurzfristig informieren.
Für die Studienreise nach Prag vom 12.- 16. Juni zum Preis von 595 € im DZ und 755 € im EZ können sich noch Interessenten bei mir (Tel. 879 1650) melden.
Das gleiche gilt für die Erholungsreise in den Thüringer Wald vom 14.- 21. August zum Preis von 620 € im DZ und 690 € im EZ. Ich sende Ihnen auf Wunsch detaillierte Unterlagen zu - 879 1650.